Policies der DFN-PKI

In jeder Public Key Infrastruktur müssen die "Spielregeln", nach denen diese PKI operiert, in der sogenannten Policy veröffentlicht werden. Die Struktur und die inhaltliche Gestaltung der Policy der DFN-PKI orientiert sich an dem internationalen Standard RFC 3647. Dabei erfolgt grundsätzlich eine Trennung der Policy in die für das für das jeweilige Sicherheitsniveau gültige Zertifizierungsrichtlinie (Certificate Policy - CP) und die für jede Zertifizierungsstelle (CA) erforderliche Erklärung zum Zertifizierungsbetrieb (Certification Practice Statement - CPS).

Aktuelle Version der DFN-PKI Policy (Global)

Weitere Informationen für die DFN-PKI im Sicherheitsniveau Global finden Sie hier.

Aktuelle Version der Grid Policy

Grid Zertifikate werden in der DFN-PKI nach der von der EUGridPMA akkreditierten Policy für das Sicherheitsniveau Grid ausgestellt.

Aktuelle Version der SLCS Policy

SLCS Zertifikate werden in der DFN-PKI nach der von der EUGridPMA akkreditierten Policy für das Sicherheitsniveau SLCS ausgestellt.

Object Identifier

Die in den Policies der DFN-PKI verwendeten Object Identifier (OID) schlüsseln sich folgendermaßen auf.

Archiv aller Policy-Versionen

Die aktuellen und vergangenen Policy-Versionen in der DFN-PKI sind im Policy-Archiv dokumentiert.

Verantwortlich: DFN-PKI Team
erstellt am:  23.04.2012      aktualisiert am:  04.03.2014